Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in die vier Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination eingeteilt, aus denen jeweils eine Sportart nach den geforderten Bedingungen absolviert werden muss. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist obligatorisch. Er kann erfolgen durch das Wählen mindestens einer Schwimmdisziplin aus den Disziplingruppen Schnelligkeit und Ausdauer oder die Vorlage eines entsprechenden Schwimmabzeichens.

Um Kinder im Alter von 3-7 Jahren an Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote heranzuführen und zu lebenslangem Sport zu motivieren, gibt es im Kreis Wesel das Jolinchen-Mini-Sportabzeichen.

Für Menschen mit Behinderung gibt es das „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung" mit Übungen, die auf die jeweilige Art der Behinderung abgestimmt sind. Die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens müssen innerhalb eines Kalenderjahres absolviert werden. Ausschlaggebend für die zu erfüllenden Leistungen ist das Alter, das in einem Kalenderjahr erreicht wird.

Alle Interessenten für das Sportabzeichen 2017 können sich hier die Liste der diesjährigen Trainings- und Prüfungstermine downloaden: termine-2017

Sollten Sie weitere Fragen haben, treten Sie bitte über das Kontakt-Formular mit uns in Verbindung.

Downloads

(46,41 kb)