Infos zur Aktion Ferienspaß 2018

Jan 2018
Abschlussveranstaltung der Aktion Ferienspaß 2015
Abschlussveranstaltung der Aktion Ferienspaß 2015

In diesem Jahr führt die Sportjugend des StadtSportVerbandes als freier Träger in Kooperation mit der Stadt Kamp-Lintfort erneut eine Aktion Ferienspaß durch. Die Aktion steht unter dem Motto: "Erlebniswelt Sport, Spiel und Gestalten".

Auch dieses Jahr findet die Aktion in der ersten drei Wochen der Sommerferien, jeweils montags bis freitags in der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr, vorwiegend in den Räumlichkeiten und auf den Freiflächen der Ebertschule statt. Start ist der 16. Juli, letzter Tag der 3. August.

Die Sportjugend macht mit einem abwechslungsreichen Programm ein attraktives Angebot zur Feriengestaltung für bis zu 100 Mädchen und Jungen, die in sieben Gruppen betreut werden. In jeder Gruppe stehen drei Betreuungspersonen zur Verfügung.

Neben der Vielzahl der üblichen Spiel-, Bastel- und Gestaltungsaktionen können die Kinder hier viele Sportarten spielerisch kennenlernen und ausprobieren. Badminton, Basketball, Cheerleading, Fußball, Gymnastik, Handball, Judo, Kartfahren, Kegeln, Leichtathletik, Reiten, Tanzen, Tischtennis, Turnen und Volleyball sind nur einige Beispiele. Darüber hinaus sind Tagesausflüge in die nähere Umgebung geplant. Am letzten Tag ist nachmittags ein Abschlussfest mit den Eltern ein Abschlussfest geplant.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag je Kind beträgt insgesamt 45 Euro, darin eingeschlossen sind ein tägliches Mittagessen, Getränke und sonstige Kosten für Material, Eintritte und Buskosten. Der Teilnehmerbeitrag ist bei der Anmeldung bar zu entrichten, kann alternativ aber auch per Banküberweisung bezahlt werden (Siehe Anmeldebogen/Infoblatt). Bei mehreren Kindern einer Familie entfällt ab dem dritten Kind der jeweilige Teilnehmerbeitrag.

Bei der Anmeldung ist ein Fragebogen auszufüllen, der wichtiger Teil unserer Planung und Betreuung ist. Er enthält u.a. Fragen nach Kompetenzen, Gewohnheiten, Besonderheiten und Auffälligkeiten der Kinder, die wir entsprechend berücksichtigen möchten.

Anmeldebogen und Infoblatt finden Sie ab sofort hier.

Downloads

(447,5 kb) (447,5 kb)